Dienstag, 16. Dezember 2014

Und weil ich die Hintereinanderposterin bin, heute noch mal ein kleines "Lichtgrüassli"
Ganz schlicht hab ichs auch gerne ;-) draussen

Topf, Tanne, Laternli und ein bisschen Schleife.....fertig ;-)




Morgen wird das Bäumli für drinnen gekauft...jupii. Früher habe ich das immer mit meinem Vater gemacht, er brauchte immer eine Engelsgeduld mit mir. Es musste immer genau deeeer Baum sein! Das war immer lustig!
Ich schmücke immer sicher eine Woche früher (habe auch mehrere Tage bis es für mich stimmt) wenn ihr wollt, zeig ich das Bäumli euch dann gerne...

Ich grüsse und knuddle Euch lieb!

Eure Rahel

Kommentare:

VillaJenal hat gesagt…

So mag ich's auch:-) Einfach schön! Hihi, früher hab ich mich stundenlang beim Baumsuchen verweilen können. Inzwischen nehm ich mich gerne den übriggebliebenen an, die habens mir irgendwie angetan - so schön unperfekt. Dieses Jahr wird der Spitz einer riesigen Tanne aus dem Garten meiner Eltern unser Weihnachtsbaum. Die neuen Nachbarn bestanden auf deren Fällung. Uns tats im Herzen weh, so eine alte Tanne fällen zu lassen, nun darf sie uns wenigstens noch an Weihnachten Freude drinnen bereiten.
Viel Spass bei der Baumsuche.
Herzlichst Leonie

Rahel's Home hat gesagt…

Liebe Leonie
Oh ich finde es auch immer so schade, wenn ein so alter Baum gefällt wird. Bin immer ein bisschen traurig!
Wenigstens darf sie noch ein bisschen bei Euch glänzen!
Ich habe mein Bäumlein heute auch gefunden ;-) Freu mich schon aufs Schmücken!
Ich Grüsse dich ganz herzlich und freue mich immer sehr von Dir zu hören/lesen ;-)
Rahel